Bausparen und sparen in Innsbruck

Beim Sparen stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Vom Fondssparen, das eine attraktive Alternative zum üblichen Sparbuch darstellt, bis zum Bausparen. Ing. Gerhard Ghetta informiert Sie persönlich und berät Sie zur optimalen Sparform für Ihre Ansprüche.

Fondssparen in Innsbruck

Bei der Entscheidung für das Fondssparen bzw. der genauen Art des Fondssparens geht es um folgende Punkte: Auf der einen Seite steht Ihre Risikobereitschaft – je höher das Risiko, desto höher sind meist auch die möglichen Renditen. Auf der anderen Seite ist fürs Fondssparen ausschlaggebend, ob Sie jederzeit auf Ihr Geld zugreifen wollen oder längere Laufzeiten für Sie in Ordnung sind. Fest steht: Bei der aktuellen Zinslage zahlt sich ein Sparbuch nicht aus. Ing. Ghetta berät Sie persönlich in Innsbruck.

Bausparverträge in Österreich

Der Bausparer ist immer noch eine beliebte Sparform, Sie sichern sich damit mehrere Vorteile. Der Wertzuwachs ist nicht sehr groß, aber vorhersehbar. Ein Risiko gehen Sie mit Ihrem Bausparvertrag in Innsbruck nicht ein. Sie binden Ihr Geld für einen mittleren Zeitraum, der jedoch wesentlich kürzer ist als etwa bei einer Lebensversicherung. Dafür erhalten Sie eine staatliche Prämie. Möchten Sie Ihren Bausparer vorzeitig auflösen, um Wohnraum zu schaffen, erfolgt keine Rückverrechnung der Prämie.

Ing. Ghetta erstellt für Sie in Innsbruck einen Vergleich mehrerer Berechnungsvarianten. Dabei berücksichtige ich nicht nur die Zinssätze, sondern auch Anpassungsklauseln sowie Spesen. Auf diese Weise können Sie die günstigste Variante leicht erkennen. Rufen Sie mich an +43 664 / 3266736, um eine persönliche Beratung zu vereinbaren.

Ing. Gerhard Ghetta in Innsbruck